• Gesundheitstage 2017 - Samurai Shiatsu mit Sabine Ressl

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

 

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

Kontakt: Herta Grurl
Mobil: 0664/59 89 867
e-Mail: herta.grurl@aon.at
Web: www.gg.blindenmarkt.at

 

Aktives Engagement für einen gesunden Lebensstil

 

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

Die Gesunde Gemeinde Blindenmarkt ist eine überparteiliche Plattform für gesundheitsinteressierte Menschen, die als ehrenamtliche Mitarbeitern/innen Neues entwickeln und Ideen umsetzen wollen. Ziel der Gesunden Gemeinde Blindenmarkt ist die Unterstützung von gesundheitsfördernden Aktivitäten für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Das Team des Arbeitskreises trifft 2-3mal im Jahr zusammen, um Umsetzungen zu planen und in die Wege zu leiten. Wir laden alle, die am Thema Gesundheit interessiert sind, herzlichst ein im Arbeitskreis der Gesunden Gemeinde Blindenmarkt mitzuarbeiten.

Neue Ideen und Anregungen erhöhen die Themenvielfalt!

 

Arbeitskreis-Mitglieder

  • Vorsitzende: Herta Grurl
  • Regional-Betreuung durch: Mag. Andrea Hebesberger, “Tut-Gut!”-Initiative
  • Team: Kassier Johann Rechberger, Schriftführerin Ruth Eichhorn, Anna Leonhartsberger, Manfred Gassner, Gerlinde Redl, Christine Ramler, Maria Lechner, Franz Berger, Robert Kloibmüller, Anita Pitzl, Martina Gaind

 

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises

Sommer 2018, genauer Termin folgt


Umgesetzte Projekte

Hochbeet für die NMS Blindenmarkt 2017Gesundheitstage 2017Kinderkochwerkstatt 2017Herzensprojekt NMS 2016AMA Schulobstprogramm 2015 Hochbeete für die Volksschule 2014

Hochbeete für unsere NMS

Am 15. September 2017 wurde im neu gestalteten Innenhof der NMS Blindenmarkt eine Zeitkapsel versenkt, die die SchülerInnen mit selbst gestalteten Berichten und alltäglichen kleinen Gegenständen der Gegenwart ausstatten durften. Im Rahmen der Feierlichkeiten konnte auch das von Robert Lindtner designte Hochbeet “Emilia” der NMS Blindenmarkt offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Die Gesunde Gemeinde Blindenmarkt übernahm die erste Befüllung des Hochbeets mit Erde.

Bericht der NMS Blindenmarkt zur Hochbeet-Eröffnung

Blindenmarkter Gesundheitstage 2017

Gesundheitstage 2017 – Planungsteam
V.l.n.r.: GR Ewald Crha, GR Maria Lechner, GGR Manfred Gassner, Martina Gaind, Herta Grurl, Gerlinde Redl, GR Anita Pitzl

Am 15. & 16. September 2017 fanden – organisiert durch die Gesunde Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsausschuss der Gemeinde – die “Blindenmarkter Gesundheitstage” statt. Um möglichst viele Themenbereiche abzudecken, wurden sowohl der Schwerpunkt “Mentale Gesundheit” sowie die Gesundheit unserer Schulkinder an der Volksschule bzw. NMS mit eigenen Veranstaltungen aufbereitet. Den Abschluss bildete die “Gesundheitsstraße” am Samstag, den 16. September mit Vorführungen der “Österreichischen Rettungshundebrigade” und dem “Roten Kreuz Blindenmarkt” auf dem Freigelände vor dem Foyer. Auch fanden während der “Gesundheitsstraße” verschiedene Vorträge (Depression, gesunde Ernährung, etc.) für das interessierte Publikum statt.

Fotos des Vortrags von Dr. Stefan Grassl zum Thema “Mentale Gesundheit” vom 15.9.2017 finden Sie hier >>

Fotos der Aktivitäten zum Thema “Gesundheit” an der NMS & Volksschule Blindenmarkt vom 15.9.2017 finden Sie hier >>

Fotos der Gesundheitsstraße im Foyer der Ybbsfeldhalle vom 16.9.2017 finden Sie hier >>

Kinderkochwerkstatt des Elternvereins der VS Blindenmarkt

Gesundes Kochen & Genießen für & mit Volksschulkindern

Am 20. und 27. Jänner 2017 fand in den Küchen der NMS Blindenmarkt unter der Leitung der Diätologinnen Mag.(FH) Heidemarie Ramler und Bettina Schuller eine Kochwerkstatt für Volksschulkinder statt. Der Umgang mit Lebensmitteln, kochen und gemeinsam essen sind wichtige Fähigkeiten, die uns ein Leben lang begleiten.

Programmablauf: kennenlernen, Aufwärmrunde mit Ernährungsspielen, schnuppern, schneiden, kochen, essen, reden, Ausklang

Fotos der Kinderkochwerkstatt vom 20.1.2017 finden Sie hier >>

Fotos der Kinderkochwerkstatt vom 27.1.2017 finden Sie hier >>

OUPS “Tut-gut!” Herzensprojekt an der NMS Blindenmarkt

Unter dem Leitspruch „Miteinander tun wir uns gut“ fand am 20. Mai an der NMS Blindenmarkt das OUPS »Tut Gut!« Herzensprojekt, eine Kooperation der Gesunden Schule & der Gesunden Gemeinde Blindenmarkt, seinen krönenden Abschluss. Die Förderung von Gesundheitskompetenzen der Schülerinnen und Schüler, im Sinne einer weit über den klassischen Unterricht hinausgehenden Herzensbildung, stand dabei im Mittelpunkt und wurde durch einen vorangehenden Zeichenwettbewerb und einen Workshop rund ums Thema „Gesunde Ernährung“, unter der Leitung der Diätologin Mag.(FH) Heidemarie Ramler, vermittelt. Um das „Miteinander“ zu unterstreichen, gab es für alle rund 130 teilnehmenden SchülerInnen im Rahmen einer Vernissage Prämierungen mit Gesundheitsbezug und eine abschließende Verkostung der hochwertigen Snacks, gemeinsam mit den anwesenden Festgästen.
Als Ehrengäste konnte die Initiatorin FL Renate Brandstetter unter anderem Frau Mag. Berta Zacharias von »Tut Gut!« Gesunde Schule, Frau Pflichtschulinspektorin Mag. Michaela Stanglauer sowie Blindenmarkts Bürgermeister Franz Wurzer begrüßen, die in ihren Ansprachen die Professionalität dieses Projektes der NMS Blindenmarkt und die Bedeutung der Vermittlung von Gesundheitsbewusstsein schon bei Kindern und Jugendlichen hervorstrichen.

AMA Schulobstprogramm an der NMS Blindenmarkt

 

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

Das geförderte AMA Schulobstprogramm startet mit September 2015 nun auch an der NMS BLINDENMARKT. Ab sofort steht an unserer Mittelschule immer donnerstags frisches Obst & Gemüse für ALLE Schüler zur Konsumation in der großen Pause kostenfrei zur Verfügung.

Die Gesunde Gemeinde Blindenmarkt dankt den vier Sponsoren herzlichst, die den erforderlichen Finanzeinsatz aufgebracht haben, um das AMA Schulobstprogramm nunmehr auch an unserer Mittelschule zu realisieren:
> Mittelschulgemeinde Blindenmarkt
> Gemeinde Blindenmarkt & Gesunde Gemeinde
> Herr Bürgermeister Franz Wurzer
> Firma David Gaind Gesunde Sitzmöbel GesmbH

Herzlichen Dank ebenfalls an Frau Renate Brandstetter, die allwöchentlich die interne Abwicklung der Obst/Gemüselieferungen an unserer Mittelschule übernehmen wird.

Das frische Ware wird angeliefert durch die Firma Obst & Gemüse Kralovec, www.obst-kralovec.blindenmarkt.at

Hochbeete für unsere Volksschule

  • Schnecke Matilda: Simon und Jakob mit der Schnecke Matilda.

Vereine